ES-Spiegel - Das Magazin der Europa-Studien

„Europäische Normalitäten“

Europäische Normalitäten?!

Europäische Normalitäten – Was soll das denn bitte sein? Eben. Mit dem Begriff Normalität kann man nicht vorsichtig genug umgehen. Gerade auch bei dem Thema Europa. Denn europäisch bedeutet für jede_n etwas Anderes. Eine Ausgabe voller subjektiver Wahrnehmungen und Blicken vom und über den Tellerrand.

Normalität in Europa. Was ist schon normal?

Wie ist es seit einem Jahr in Bulgarien zu leben? Kann sich so etwas wie Normalität einspielen? Von der Idee der Normalität und vom Abschiednehmen von dieser Idee – Julia Neuhoff lässt uns an ihren Gedanken teilhaben.

nach obennach oben